Unsere Firmenchronik

Mit Leidenschaft für Ihr Wohl

Seit Jahrzehnten ist die Firma Bölstler in Grumbach und Umgebung ein Garant für hervorragende handwerkliche Leistungen.

1891 – Firmengründung

Klempnermeister Joseph Bölstler, der Großvater von Siegfried Bölstler, gründet 1891 die Firma in Eybach, Baden – Württemberg.

1919 – Übernahme durch Friedrich Bölstler

Der Vater von Siegfried Bölstler machte bereits seine Ausbildung im Flaschner Gewerbe (Klempnerei) im Betrieb seines Vaters und übernahm, nachdem er 1914 selbst den Meisterbrief erlangte, dann auch das Unternehmen.

1921 – Umzug nach Rabenau in Sachsen

Friedrich Bölstler zieht mit seiner Familie nach Rabenau, Sachsen um und gründet hier die Bölstler Haustechnik inklusive eines kleinen Haushaltwarenladen, welcher von seiner Frau geführt wird.

1950 – Umzug nach Grumbach

Friedrich Bölstler verlagert seine Geschäfte nach Grumbach. Unter dieser Adresse, Am Oberen Bach 18, 01723 Wilsdruff OT Grumbach, sind wir auch heute noch für Sie da.

1960 – Siegfried Bölstler stellt seine Weichen für die Zukunft

Siegfried Bölstler tritt in die Fußstapfen seines Vaters Friedrich und erlernt, allerdings nicht im elterlichen Betrieb, das Klempnerhandwerk.

1971 – Übernahme durch Siegfried Bölstler

Nach seinen Lehrjahren geht Siegfried Bölstler wieder zurück in den elterlichen Betrieb, wo er am 01. Januar 1971 die Geschäfte seines Vaters übernimmt.
Am Anfang sind sie noch zu Zweit. Da aber schon Friedrich Bölstler Lehrlinge ausbildete, stellt auch Siegfried recht bald seinen ersten Lehrling ein.

1990 – Mitbegründung der Innung

Die Geschäfte laufen gut.
Am 21.03.1990 gründet Siegfried Bölstler gemeinsam mit anderen Handwerksmeistern die Innung SHK Dresden

1992 – Aus- und Umbau der Werkstatt und Lagerflächen

Die zufriedenen Kunden und die gute Auftragslage veranlassen Siegfried Bölstler, die Klempnerwerkstatt sowie die Lagerflächen zu erweitern und auszubauen.
Die Anschaffung einer 6m langen, hydraulischen Kantbank, einer Profiliermaschine und sogar einer Rundbogenprofiliermaschine versetzen die Firma Bölstler Haustechnik in die Lage, sämtliche Kundenwünsche rund um das Thema Blech und Blechverarbeitung umzusetzen.
Hierdurch schafft es der Name Siegfried Bölstler Haustechnik bis weit über die Kreisgrenzen Freitals hinaus.

1993 – Eröffnung Badausstellung

Im März 1993 eröffnet Siegfried Bölstler seine eigene Badausstellung mit einer großen Eröffnungsfeier.

2016 – Übernahme durch Marko Minkwitz

Am 04. Januar 2016 übernimmt der Installateur und Heizungsbaumeister Marko Minkwitz die Firma Bölstler Haustechnik, um im Sinne der Tradition neue Wege zu gehen.
Unter dem Namen Bölstler moderne Haustechnik bereitet Marko Minkwitz die erste große Hausmesse vor, während die Geschäfte in den Bereichen Gas, Heizung, Sanitär und Dach in gewohnter Qualität weiterlaufen. Zur gleichen Zeit werden die Räume der Ausstellung modernisiert.

2016 – Erste große Hausmesse

Vom 29. April 2016 bis 01. Mai 2016 findet die erste große Hausmesse der Firma Bölstler moderne Haustechnik statt.
Im Zuge der Hausmesse wird am 30. April 2016 Herr Siegfried Bölstler offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Unter den zahlreichen Gästen durften wir neben Kunden, Partnern und Freunden auch den Bürgermeister der Stadt Wilsdruff, Herrn Ralf Rother, sowie den Grumbacher Ortsvorsteher Steffen Fache begrüßen, welche es sich nicht nehmen lassen wollten, Herrn Siegfried Bölstler in den wohlverdienten Ruhestand zu verabschieden.

2018 – 2. große Hausmesse

Vom 24. bis 26. August 2018 findet die zweite große Hausmesse der Firma Bölstler moderne Haustechnik statt.
Hier konnten sich unsere Kunden und Geschäftspartner in unserer neugestalteten Badausstellung umsehen oder sich über Neuerungen in der Heiztechnik informieren.
Neben vielen Stamm- und auch Neukunden, durften wir wieder unseren Namensgeber, Herrn Bölstler, bei uns begrüßen. Wir haben es uns natürlich nicht nehmen lassen und haben Herrn Bölstler
mit einem kleinen Pokal überrascht. 50 Jahre Handwerksmeister, das muss man erst einmal schaffen!

2018 – Gewinner  Sächsischer Meilenstein 2018

Am 29.11.2018 gewann der Geschäftsführer der Bölstler moderne Haustechnik, Installateur- und Heizungsbaumeister Marko Minkwitz, den Preis Sächsischer Meilenstein 2018 in der Kategorie „Erfolgreiche unternehmensexterne Nachfolge“.
Der Sächsische Meilenstein zeichnet mittelständische Firmen für langfristige und nachhaltige Nachfolgeplanung aus und wird unter der Schirmherrschaft des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr vergeben.

Wie können wir helfen?

Sie benötigen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns noch heute.

Haben wir Sie überzeugt? Kontaktieren Sie uns noch heute.

 

SanitärHeizungGasDachKantservice